aktivierung der selbstheilungskräfte


Der Arzt verbindet nur deine Wunden. Dein innerer Arzt aber wird dich gesunden. Bitte ihn darum, sooft du kannst.“ 

Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim (Paracelsus) 1493 - 1541






Selbstheilung - der innere Arzt

 

Es gibt keine Heilmittel! Der Körper heilts sich selbst! Unsere Aufgabe ist, den Körper zu entlasten, Blockaden zu lösen und das Milieu zu optimieren.

 

Das Leben ist eine Symbiose. Kein Kampf!


Chiron Training - Hilfe zur Selbsthilfe

 

In verschiedenen alten und neuen Schriften wird der Mensch als ein Abbild des Schöpfers bezeichnet. Auch nach der Lehre des russischen Wissenschaftlers Grigori Grabovoi ist jede Seele ein Lichtfunken des Schöpfers. Jedes Teilchen, jede Zelle, jedes Organ und jeder Körper ist verdichtetes Licht. In diesem Licht sind sämtliche Informationen des Bauplans vorhanden. Mit Hilfe des Bewusstseins kann jede Funktion oder Fehlfunktion beeinflusst werden.

 

Die Lehre von Grigori Grabovoi beinhaltet auch die Regeneration unseres physischen Körpers, allein mit dem Einsatz unseres erweiterten Bewusstseins. Durch die Verbreitung des Schöpferwissens, durch die aktive Beteiligung jedes Einzelnen und durch Übernahme der persönlichen, individuellen Verantwortung wird sein Ziel erreicht werden: „Rettung und harmonischen Entwicklung aller Menschen auf dieser Welt “. Grabovoi hat den Begriff „Rettung“ gewählt, weil unsere Zivilisation an einem Scheidepunkt steht, an dem wir für unsere Mitmenschen und uns Selbst bewusst Veränderungen einleiten müssen.

 

Auf der einen Seite ist unser Planet durch Gewalt geprägt und mit Waffen übersät. Ein Zerstörungspotential ungeahnten Ausmasses hat sich angesammelt. Hunger, Krankheit, Leid, Armut, Enteignung und Entmündigung der Bevölkerung nimmt rasant zu. Auf der anderen Seite erleben wir eine neue Qualität von Bewusstsein. Durch die beständige Anwendung und Umsetzung der „Russischen Methoden“ erfahren wir eine Bewusstseinserhöhung, mit der es uns möglich ist, so viele Menschen wie möglich zu „retten“ (ihnen helfen), denn jede „gerettete Seele“ bewirkt gleichzeitig eine stärkende Harmonisierung ihres Umfelds und damit eine harmonische Entwicklung der Welt.

 

Die Techniken haben auf alle Menschen die gleiche Wirkung. Jeder von uns kommt auf die Erde, um sich als Schöpfer zu erfahren. Der erste Schritt ist der mentale Entschluss, sich dieses Wissen anzueignen.

 

Die Wahrnehmung ist Teil des Bewusstseins. Ändern wir unser Bewusstsein, dann ändern wir die Realität und somit die Erscheinungsform der ganzen Welt! Wir können unser Bewusstsein bis auf die höchste Frequenzebene erweitern, der Schöpferebene.

 

Der Mechanik- und Mathematik-Professor Grigori Grabovoi erkannte schon als Kind seine Hellsichtigkeit und konnte in der Sowjetunion Grenzwissenschaften wie Metaphysik und Parapsychologie studieren, was im Westen im vergangenen Jahrhundert undenkbar war. Viele russische Akademiker haben einen ganz natürlichen Zugang zur geistigen Welt und so konnte eine wissenschaftliche Entwicklung stattfinden von der wir heute weltweit profitieren können.

 

Grigori Grabovoi war unter Gorbatschow für die Sowjet-Regierung tätig und kannte das Zerstörungspotential der Menschheit. Er wollte mit seiner Lehre nicht weniger als eine globale Katastrophe verhindern und nannte sie daher „Rettung und harmonische Entwicklung“. Sein Lehrmaterial für den Kurs „Technologien der vorbeugenden Prognose und sicheren Entwicklung“ wurde vom Bildungsministerium und der UNESCO bestätigt.


chiron training - Hilfe zur Selbsthilfe

In der antiken griechischen Mythologie ist Chiron der bekannteste und „humanste“ unter den Zentauren-Wesen und ihr Anführer. Mit dem Oberkörper eines Menschen und dem Leib eines Pferdes wurde er als Heiler, Prophet und Erzieher bekannt. Als Herakles sich im Kampf mit den Zentauren befand, traf einer seiner Giftpfeile versehentlich Chiron. Das Gift in der Wunde führte zu schrecklichen Qualen ... (weitere Infos)


AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Ich weise darauf hin, dass die folgenden Bewusstseinstechniken von der „westlichen“ Wissenschaft weder geprüft noch anerkannt sind. Für meine Vorträge und Beratungen, die ich nach bestem Wissen und Gewissen durchführe, übernehme ich aus rechtlichen Gründen keine Haftung. Es besteht kein Rechtsanspruch. Bei physischen und psychischen Beschwerden weise ich darauf hin, dass es mir rechtlich untersagt ist, Diagnosen zu stellen. In meiner Funktion bin ich ausschliesslich unterstützend tätig, d. h. meine Tätigkeit ist eine Hilfe zur Selbsthilfe.

 

Ich verordne keine Medikamente und rate grundsätzlich dazu, bei gesundheitlichen Beschwerden immer einen Arzt zu konsultieren. Meine Angebote stellen keine Therapien dar und ersetzen keinen Arztbesuch oder eine Behandlung beim Heilpraktiker. Sie können durch die vermittelten Techniken ihre Selbstheilungskräfte aktivieren, das Wohlbefinden steigern und die ärztlich verordneten Therapien unterstützen.

 

Ich kann, darf und werde Ihnen keine gesundheitlichen Verbesserungen garantieren oder Heilungsversprechen machen. Machen Sie bitte bei Inanspruchnahme meines Angebots Ihre eigenen Erfahrungen und entscheiden Sie danach selbst, ob ihnen die Bewusstseinstechniken helfen können.

 

Ich garantiere in keiner Weise, dass die folgenden Techniken zu erfolgreichen Ergebnissen führen. Es ist ihnen überlassen, ob sie das gelernte in die Praxis umsetzen. Die Arbeit mit Energien und Heilsystemen ist ausschliesslich spiritueller Natur. Eine Haftung für Personen-, Vermögensschäden sowie Sachschäden während der Ausbildung sowie einer Beratungssitzung wird ausdrücklich ausgeschlossen.


Nicht für alle geeignet

 

Wenn sie dazu neigen, Kurse zu besuchen um anschliessend inaktiv zu bleiben, werden kaum Erfolge erzielt. Wenn sie glauben schon alles zu wissen und der Meinung sind, nichts mehr dazu lernen zu können, sollten sie ihre Zeit anders investieren.

 

Unsere Seminare sollten nicht besucht werden, wenn sie bereits den Erfolg und den Wohlstand auf allen Ebenen erreicht haben und sich selbst von Belastungen befreien können.

 

Wenn sie sich weiterhin, auf die Hilfe anderer verlassen wollen, und keine Verantwortung für ihr Leben übernehmen wollen, oder wenn sie sich bereits aufgegeben haben und nicht mehr an sich und ihre Fähigkeiten glauben, sollte ein Arzt oder Therapeut aufgesucht werden.